Horgai bekommt neuen „Vize“

Auszug: Augsburger Allgemeine
www.augsburger-allgemeine.de

Copy%20of%20P1080527.tif
Der neue Vorstand der Ecknachtaler Tödtenried (von links) Martin Mayr, Michael Triebenbacher, Elisabeth Klabis, Manfred Horgai, Simon Wagner, Thomas Horgai, Benedikt Lechner und Manuela Reiserer.

Simon Wagner steht bei den Ecknachtalern jetzt dem langjährigen Schützenmeister zur Seite

Neuwahlen des Vorstandes standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Ecknachtaler Schützen Tödtenried. Schützenmeister Manfred Horgai bestätigten die Mitglieder dabei in seinem Amt. Neu steht ihm Simon Wagner als Stellvertreter zur Seite.

Der Verein zählt aktuell 102 Mitglieder, von denen 29 ins Vereinsheim gekommen waren. Schützenmeister Manfred Horgai ließ das Jahr Revue passieren mit Höhen und Tiefen im Schießsport.

Gauschützenmeister Peter Haug lobte den Verein, dessen Luftpistolenmannschaft in der Bezirksoberliga und die erste Mannschaft Luftgewehr in der Gauoberliga kämpft. Er führte außerdem Ehrungen durch.

Bürgermeister Martin Echter leitete die Neuwahl. Die brachte folgendes Wahlergebnis: Schützenmeister Manfred Horgai, Stellvertreter Simon Wagner (neu), Schatzmeister Josef Stocker, Stellvertreter Michael Triebenbacher, Schriftführerin Manuela Reiserer, Stellvertreterin Elisabeth Klabis, Sportleiter und Jugendleiter Thomas Horgai (neu), stellvertretende Sportleiter Benedikt Lechner (neu), Kassenprüfer Josef Moser und Bernhard Stölzl. (pha)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.